border=0

Vanlife Mold Prevention und Redoing Our Floor: Tipps und Lektionen

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Erfahren Sie mehr >>

Vanlife Mold Prevention und Redoing Our Floor: Tipps und Lektionen

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Erfahren Sie mehr >>

Schicken Sie mir epische Bauanleitungen und Tipps für das Vanlife

Schicken Sie mir epische Bauanleitungen und Tipps für das Vanlife

Es ist der schlimmste Albtraum eines jeden Vanlifers . Irgendwo gibt es ein Leck und ein guter Regensturm bringt einen stetigen Wassertropfen mit sich, der auf den ersten Blick nicht besonders wichtig erscheinen mag. Aber dieses Wasser sickert in eine dunkle, unbelüftete Ecke Ihres Lieferwagens und bevor Sie es merken, haben Sie ein Schimmelproblem.

Genau das ist uns in letzter Zeit passiert. Seit dem ersten Tag haben wir Probleme mit unseren alternden Gummidichtungen - übermäßiges Windgeräusch vorne und Wasserleck hinten. Jedes Mal, wenn es regnete, tropfte ein Tropfen Wasser über unsere Hintertüren und tränkte die Kante des Fußbodens unter unserem Bett. Das Ersetzen der Türdichtungen verschlimmerte das Problem tatsächlich, da sie nicht mehr zu einem der Teile gehörten (ein kreatives Verstemmen an der Oberseite der Türdichtung behebte schließlich das Problem).

Aber nach einem Jahr unterwegs war der Schaden schon angerichtet. Eines Morgens ordneten wir den Kofferraum neu, als wir bemerkten, dass sich zwischen den Dielen weiße Flusen bildeten. Schimmel!

Die undichten Türdichtungen hatten dazu geführt, dass Wasser in den Unterboden eingedrungen war und Schimmel begann zu wachsen. Stück für Stück schälten wir unseren Laminatboden und entdeckten einen Staub von weiß und grünlichem Schimmel, der sich auf der linken Seite bis zur Vorderseite des Lieferwagens fortsetzte.

Wir fanden auch einen kleinen Schimmel auf dem Unterboden unter unserer Küchenzeile - bis unser Ziel besser wurde, haben wir hier häufig Wasser verschüttet, während wir unseren Wassertank auffüllten.

Da wir uns nicht mit einem von Schimmel befallenen Wohnraum befassen wollten, beschlossen wir, alles herauszureißen und unseren Boden komplett neu zu gestalten. Dabei haben wir ein paar zusätzliche Schritte unternommen, um sicherzustellen, dass Schimmel nie wieder ein Problem darstellt.

Hier erfahren Sie alles über den Schimmelschutz in einem Lieferwagen, die Schritte, die wir in unserer neuen Bodenverlegung unternommen haben, und was Sie tun können, um zu verhindern, dass sich Schimmel in Ihrem Lieferwagen festsetzt.

Vanlife Schimmelschutz 101

Die Idee, dass Schimmelpilze ohne Ihr Wissen irgendwo in Ihrem Van wachsen, ist definitiv bedenklich. Wenn Sie jedoch ein paar einfache vorbeugende Maßnahmen ergreifen, können Sie die schlimmsten Schimmelpilzprobleme weitestgehend beseitigen, bevor sie auftreten.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Van ordnungsgemäß versiegelt ist

Undichtigkeiten sind eine schlechte Nachricht, und das nicht nur, weil Sie und Ihre Habseligkeiten mit Wasser in Berührung gekommen sind. Bei jedem Leck besteht die Gefahr, dass sich Feuchtigkeit an einem versteckten Ort ansammelt, was eine große Ursache für Schimmel ist.

Feuchtigkeit + organisches Material + mangelnde Belüftung = Schimmel

Genau das hat den Großteil unserer Schimmelprobleme verursacht - undichte hintere Türdichtungen. Wenn wir uns damit befasst hätten, sobald wir es bemerkt hätten, anstatt fast ein Jahr zu warten, hätten wir vielleicht den schlimmsten Schimmel vermieden.

Überprüfen Sie Ihre Türdichtungen auf Undichtigkeiten. Stellen Sie sicher, dass Sie über allen Löchern, die Sie in Ihr Dach bohren, ausreichend Dichtmittel verwenden, um Sonnenkollektoren zu montieren oder einen Lüftungsventilator zu installieren. Beheben Sie alle auftretenden Probleme.

Achten Sie auf gute Belüftung

Schimmel tut am besten in dunklen, schlecht belüfteten Bereichen. Wenn Sie zu viel Feuchtigkeit und Kondenswasser in Ihrem Van ansammeln lassen, schaffen Sie eine erstklassige Umgebung, in der sich Schimmelpilzsporen festsetzen und gedeihen können.

Das Wichtigste, was Sie hier tun können, ist die Installation eines guten Dachventilators . Lüftungsventilatoren saugen feuchte Luft an und saugen frische Luft an, wodurch ein Luftstrom entsteht, der wirklich dazu beiträgt, dass die Dinge relativ trocken bleiben. Sie sorgen auch für Belüftung beim Kochen und halten Ihren Van kühl. Wir schalten uns fast nie aus.

Wir empfehlen den Maxxfan 6200K , da er über eine eingebaute Regenhülle verfügt , die es Ihnen ermöglicht, ihn bei jedem Wetter am Laufen zu halten - unserer Meinung nach ein Muss für das Leben in einem Van.

Wenn Sie sich noch nicht für einen Lüfter entscheiden möchten, empfehlen wir dringend, mindestens einen 12-V-Lüfter zu verwenden. Dies in Kombination mit einem offenen Fenster trägt wesentlich zur ordnungsgemäßen Belüftung bei.

Versteckte Oberflächen mit einem Schimmelschutzmittel (oder zwei) behandeln

Wenn Sie verdeckte, schimmelanfällige Bereiche (z. B. Ihren Unterboden und Ihre Wände / Decken) mit einem Schimmelschutzmittel behandeln, schützen Sie sich vor Schimmel, selbst wenn Feuchtigkeit in diese Bereiche eindringt.

Nachdem wir den Schimmel auf unserem Unterboden gefunden hatten, haben wir eine Menge Nachforschungen angestellt. Wir erfuhren von einem Produkt namens Concrobium , einem natürlichen, ungiftigen Schimmelbekämpfungsmittel und vorbeugendem Spray. Anders als Bleichmittel oder Essig, die nur Oberflächenschimmel behandeln, dringt Concrobium tief in Holzfasern ein, um Schimmelpilzsporen an den Wurzeln abzutöten und das Wachstum zukünftiger Schimmelpilze zu verhindern.

Wenn Sie Ihren Unterboden und die Rückseite Ihrer Wand- und Deckenverkleidung mit Concrobium besprühen, kann dies das Schimmelwachstum stoppen, bevor es beginnt. Concrobium ist in jedem Baumarkt erhältlich, bei Amazon ist es jedoch in der Regel günstiger .

Ein weiteres Produkt, das Schimmelbefall verhindern kann, ist Zinsser Bullseye 123 , ein Lackprimer, der einen schimmelresistenten Film erzeugt. Wenn Sie Ihren Unterboden mit Zinsser Bullseye streichen, kann das Eindringen von Schimmel verhindert werden.

Wir wollten mit unserem neuen Unterboden absolut sicher sein und verwendeten Concrobium und Zinsser Bullseye. Wir haben auch das Innere unserer Küchenzeile mit Concrobium behandelt, da dies ein natürlich feuchter Bereich unseres Lieferwagens ist.

Verlegen eines schimmelresistenten Unterbodens und eines neuen Vinyl-Dielenbodens in unserem Van

Zuerst haben wir den Van herausgenommen und den alten Boden herausgerissen

Dies ging viel schneller als wir erwartet hatten - wir brauchten nur ein paar Stunden, um die Möbel abzubauen und den gesamten Boden und die Isolierung herauszureißen. Glücklicherweise haben wir unsere Möbel so gebaut, dass sie etwas modular sind. Wenn wir also alle Klammern gelöst haben, die sie festhalten, können wir sie so gut wie herausziehen. Wir mussten auch den größten Teil unseres elektrischen Systems aushängen.

Als nächstes haben wir unseren Van (endlich) schallgedämpft

Es war ein großes Bedauern von uns, vor dem Bau unseres Lieferwagens keine Geräuschdämpfung eingebaut zu haben, da wir eine Menge Straßenlärm hatten. Während wir also keinen Boden hatten, beschlossen wir, ihn hinzuzufügen.

Wir hatten keine Zeit, um Schalldämmungsmaterial online zu bestellen. Stattdessen gingen wir zu Lowe's und nahmen Peel and Seal-Klebeband vom Dachgang.

Dieses Zeug ist kommerziellen Schalldämpfern sehr ähnlich, aber es ist leichter zu finden und ist tendenziell billiger. Peel and Seal kostet etwa 1,28 US-Dollar pro Quadratfuß, gegenüber 1,77 US-Dollar für Noico und 2,19 US-Dollar für Fatmat . Wir haben drei Rollen für den Boden und die Vordertürverkleidungen verwendet. Gesamtkosten: 48 USD.

Die Installation war ziemlich einfach. Wir schnitten Streifen von Peel and Seal ab und drückten sie mit einem kleinen Handroller fest, den wir zur Hand hatten. Es ist nicht erforderlich, jeden Zentimeter des Bodens abzudecken, da die Masse des Schalldämpfers verhindert, dass die Umgebung vibriert.

Nach der Installation ist unser Van definitiv leiser. Wir können seine Wirksamkeit nicht mit Noico oder Fatmat vergleichen, aber es erledigt die Arbeit.

Dann legten wir eine neue Schicht Reflectix zur Isolierung auf

Wir wissen, wir wissen. Reflectix benötigt einen Luftspalt, um wirklich als Strahlungswärmesperre wirksam zu sein. Aber es geht immer noch um R-1 für sich, es ist schön dünn, damit es nicht zu hoch wird, und es ist besser als keine Isolierung.

(Weitere Informationen zu Reflectix und seiner bestimmungsgemäßen Verwendung finden Sie in unserem ausführlichen Beitrag zu verschiedenen Vanlife-Isolationsmaterialien .)

Um das Reflectix zu installieren, haben wir es passend zugeschnitten, die Unterseite mit 3M High Strength 90- Klebstoff besprüht, im Lieferwagen abgelegt und die Nähte mit 3M Foil Tape abgeklebt.

Als nächstes haben wir den Unterboden gemessen, geschnitten und getestet

Wir sind diesmal mit ⅜ ”Sperrholz gefahren . Da der Vinylboden viel dünner ist als Laminat, bietet der dickere Unterboden mehr Festigkeit beim Anschrauben unserer Möbel.

Bei unserer ersten Bodenverlegung verwendeten wir Kartonschablonen, um den Unterboden nachzuzeichnen. Dieses Mal konnten wir den ursprünglichen Unterboden als Grundlage verwenden, um die Umrisse des Transporters auf dem neuen Sperrholz nachzuzeichnen. Da der Wohnraum in unserem Van 6 x 10 cm und die Sperrholzplatten 4 x 8 cm groß sind, benötigten wir zwei Sperrholzplatten, um die vier ineinandergreifenden Teile des Unterbodens herzustellen.

Nachdem wir den Unterboden nachgezeichnet hatten, schnitten wir ihn mit einer Stichsäge aus und testeten , ob er in den Lieferwagen passt. Wir mussten hier und da einige Ecken verändern, aber insgesamt war es ziemlich eng.

Dann haben wir den neuen Unterboden formbehandelt und in den Van eingebaut

Zuerst tränkten wir jeden Zentimeter des Untergrunds mit Concrobium Schimmelpilzkiller / Präventiv und ließen ihn über Nacht trocknen. Dann haben wir es mit Zinsser Bullseye 123 schimmelresistentem Primer gestrichen.

Das Concrobium tötet vorhandene Schimmelpilzsporen tief in den Holzfasern ab und verhindert, dass neue Wurzeln schlagen. Das Zinsser Bullseye versiegelt das Holz und verhindert das Eindringen von Schimmel. Mit beiden auf unserem Unterboden sollten wir uns keine Sorgen mehr über zukünftige Schimmelprobleme machen müssen.

Nachdem wir den Unterboden behandelt hatten, bauten wir ihn in den Lieferwagen ein. Um sicherzustellen, dass der Unterboden zusammenhält und sich auf gleicher Höhe mit dem Vinylboden befindet, haben wir die Risse zwischen den Unterbodenstücken mit Gorilla Construction Adhesive Caulking gefüllt, egalisiert und mit Gorilla Tape abgedeckt.

Als nächstes haben wir unseren neuen Vinyl-Dielenboden verlegt

Das Einbringen eines neuen Bodens gab uns die Gelegenheit, das von uns verwendete Material zu überdenken. Als wir ursprünglich unseren Van bauten, verwendeten wir Laminatböden. Laminat ist billig, funktioniert gut, sieht gut aus und wir waren insgesamt zufrieden damit.

Aber der Abschnitt im Hintergrund, an dem Wasser ausgetreten war, zeigte zweifellos eine Verschlechterung, und als wir anfingen, es aufzureißen, fiel es fast auseinander. Das ist der große Nachteil von Laminat - es ist nicht so haltbar wie einige andere Optionen und es hält einem längeren Kontakt mit Feuchtigkeit nicht gut stand.

Für unseren neuen Boden haben wir uns für Vinyl-Dielen entschieden (die ineinandergreifende Variante, die wir erhalten haben, heißt „Luxus-Vinyl“). Vinylböden sind im Allgemeinen eine großartige Option für vanlife, da sie >

  • Sie können verschiedene Stärken für erhöhte Haltbarkeit finden
  • Luxus-Vinyl hat ineinandergreifende Kanten wie Laminat, so dass die Installation genauso einfach ist.
  • Das Verlegen von Luxus-Vinyldielen ist viel einfacher und fehlerverzeihender als das Verlegen von Vinylplatten.
  • Es sieht toll aus und hat oft eine schöne Textur, die es eher wie Holz aussehen lässt (und verhindert, dass Hunde herumrutschen - was ein GROSSES Problem mit unserem Laminatboden war).
  • Es ist wasserdicht und nicht organisch, sodass es keine Schimmelbildung oder Wasserschäden hervorruft (oder Wasser in den Unterboden eindringen lässt).

Nachteile von Plank Vinyl Flooring

Während Vinyldielen mehrere Vorteile haben, die uns veranlassten, es für unseren neuen Boden zu wählen, gibt es auch ein paar Nachteile, die wir beachten müssen.

  • Kontraktion bei kaltem Wetter . Vinyldielen sind temperaturempfindlich und ziehen sich bei kaltem Wetter zusammen. Wir haben kleine Lücken zwischen unseren Dielen gesehen, wenn wir in niedrigeren Temperaturen sind. Es scheint keinen Einfluss auf die Integrität unseres Bodens zu haben, aber wir hätten wahrscheinlich eine andere Wahl getroffen, wenn wir dies im Voraus gewusst hätten. Sheet Vinyl hätte dieses Problem nicht und unser vorheriger Laminatboden zog sich nicht zusammen.
  • Kosten . Luxus-Vinyldielen sind teurer als Vinyl- und Laminatplatten. Insgesamt haben wir etwa 60 US-Dollar für unseren Laminatboden bezahlt, während uns die Vinyldielen etwa 180 US-Dollar gekostet haben.

Die Verlegung war der Verlegung unseres ursprünglichen Laminatbodens sehr ähnlich.

Wir begannen an der Seitentür und legten sie nacheinander komplett ab. Die Vinylplanken rasten viel einfacher zusammen als das Laminat, und wir verwendeten einen Gummihammer, um den endgültigen Einschlag abzuschließen.

Wir haben die Längen für jeden Lauf verwechselt. Der erste Lauf begann mit einem Stück voller Länge, dann begann der zweite mit einem halben Stück, dann einem dritten Stück, dann einem weiteren vollen Stück und so weiter. Dadurch werden die Nähte gestaffelt, wodurch der Boden natürlicher aussieht und besser zusammenhält.

Das Schneiden von Vinyldielen ist mit nur einem Kistenschneider oder einer guten Küchenschere kinderleicht. Dadurch wurde es VIEL einfacher, den Boden um Hindernisse wie die Radkästen herum zu verlegen.

Schließlich setzen wir alle Möbel wieder ein - und Voila!

Nachdem wir unseren brandneuen Boden verlegt hatten, mussten wir nur die Möbel wieder einbauen und die Elektrik wieder anschließen - was nicht allzu schlimm war, da unsere Möbel größtenteils modular aufgebaut sind.

Wir sind sehr zufrieden mit dem neuen Boden - er scheint haltbarer zu sein, sieht viel besser aus, und der Grauton, mit dem wir gearbeitet haben, bricht die Monotonie der Holzfarbe in unserem Van auf.

gewonnene Erkenntnisse

  • Undichtigkeiten und Schimmel sind ein ernstes Geschäft. Es lohnt sich, sich die Zeit zu nehmen, um nach Lecks zu suchen und versteckte Bereiche mit Schimmelschutzmitteln zu behandeln.
  • Stellen Sie sicher, dass die Möbel in Ihrem Van MODULAR sind - auf diese Weise ist es viel einfacher, Dinge herauszunehmen und wieder hinein zu stellen, wenn Sie jemals so etwas tun müssen.
  • Vinyldielenböden sind besser als Laminat für den Transportergebrauch. Es ist zwar teurer, wasserdicht, haltbarer, schimmelt nicht und hat oft eine Textur, die verhindert, dass Hunde so viel herumrutschen.
  • Vans sind wie Häuser - Sie reparieren oder ändern immer etwas!

Nun, da hast du es! Der Abbau, die Behandlung der Schimmelpilze, der Bodenbelag und die Neuinstallation der Möbel in unserem Lieferwagen dauerten ungefähr eine Woche. Obwohl es sich um ein unerwartetes Problem handelte, haben wir viel über Schimmelprävention gelernt und konnten beim zweiten Mal einen viel besseren Job mit unserem Boden machen.

Weitere Bauanleitungen, Vanlife-Tipps und niedliche Welpen finden Sie auf Instagram @gnomad_home und auf Facebook . Prost!

Hat Ihnen diese Seite geholfen?

JA

Schicken Sie mir epische Bauanleitungen und Tipps für das Vanlife

Schicken Sie mir epische Bauanleitungen und Tipps für das Vanlife

Mehr Dope Sh ... Enanigans

Vanlife Gewusst wie:

Ihr vollständiger Leitfaden für das Leben auf der Straße

Interessiert an vanlife? Lesen Sie unseren kostenlosen Leitfaden. Wir decken alles ab, was Sie wissen müssen - Vor- und Nachteile, Badezimmer und Duschen, Übernachtungsmöglichkeiten, Geldverdienen auf Reisen, häufig gestellte Fragen - und vieles mehr!

20
Hinterlasse eine Antwort

10 Kommentarthreads
10 Thread Antworten
10 Anhänger
Die meisten reagierten Kommentar
Heißester Kommentarthread
11 Verfasser von Kommentaren
KimLillian Neueste Autoren von Kommentaren
Abonnieren
neueste älteste am meisten gestimmt
Benachrichtigen von
Gast

Toller Beitrag darüber, wie man kein Schimmel wird, wenn nicht ein Oldie. Danke für die Information.
Ich hoffe, wir sehen uns bald wieder.

Gast
Victoria

Ich würde gerne ein Foto von dem provisorischen Siegel sehen, das ihr zur undichten Tür hinzugefügt habt!

Gast

Vielen Dank dafür! Im Moment bauen wir unseren '89 Ford Econoline Campervan und während des Ausnehmens haben wir festgestellt, dass das vorhandene Holz viel Schimmel aufweist. Wir haben es bereits entkernt und stellen sicher, dass unser Lieferwagen ordnungsgemäß versiegelt ist (Versiegeln von Löchern usw.). Dieser Artikel ist sehr hilfreich, da wir sicherstellen möchten, dass jedes Loch richtig abgedichtet ist und genau das tut, was Sie getan haben. Danke Danke!

Gast
Tschad

Danke auch für diesen Artikel. Ich frage mich, ob Sie Ihre undichte Heckscheibe reparieren würden. Ich habe den exakt gleichen Van mit der exakt gleichen Ausgabe. Vielen Dank!

Gast
Alyson

Sie waren bei unserem Transporterbau so hilfreich - danke !! Haben Sie beide Seiten Ihres Sperrholzes mit dem Zinsser (nach dem Concrobium-Spray) gestrichen oder ist eine Seite ausreichend?

Gast
Dan Pritikin

Toller Beitrag, sehr geschätzt. Ist der verlegte Boden in irgendeiner Weise am Boden des Lieferwagens befestigt?

Gast
Albert und Kate

Meine Freundin und unsere beiden Hunde haben letzten Winter 6 Monate in unserem 87 Ford E-150 verbracht. Dieses Jahr wird es eine permanente Sache sein. Wir wollen im nächsten Monat das ursprüngliche Bett und die Innenausstattung entkernen und haben die Isolierung und den Boden untersucht. Sie haben eine Menge guter Informationen und ich liebe es, Updates zu lesen, um zu sehen, was und was nicht funktioniert. Danke!! Meine Frage ist, haben Sie beide Seiten Ihres 3/8-Zoll-Unterbodens nach der Behandlung mit dem Concrobium grundiert? Gute Reise!

Gast

Hallo Leute,

Danke für all die tollen Beiträge! Wir haben viel für euch beide gelernt! Wir haben eine Frage, da wir gerade unseren Unterboden fertiggestellt haben und nach der Art des zu verlegenden Bodens suchen. Haben Sie Ihre Schränke durch den Vinyl-Dielenboden geschraubt? Wenn ja, haben Sie danach Probleme mit dem Knicken? Ich weiß, dass diese Art von schwimmendem Boden mit dem Wechsel der Temperaturen atmen soll, also würden wir uns freuen, Ihre Erfahrung zu hören. Wir waren anfangs sehr besorgt, einen schwimmenden Boden in unseren Van zu legen! Haha. Danke im Voraus!

Gast
Lillian

Hełlo, genießen Sie Ihren Blog. Neugierig über den Bodenrand an der Schiebetür. Es scheint bündig mit der Kante, und ich frage mich, ob es nicht abgedichtet ist? Wenn nicht, kann dann kein Wasser in den Unterboden ge>

Gast
Kim

Danke für all die tollen Infos.

Bauen Sie Ihren Van

Der ultimative Van Build-Leitfaden

Planen Sie einen Transporterbau? Lesen Sie unseren kostenlosen Leitfaden. Wir decken fast alles ab, was Sie wissen müssen - von der Planung über die Isolierung bis hin zu Solar- und Elektrogeräten, Kommissioniergeräten und wichtigen Werkzeugen. Fangen Sie noch heute an, damit Sie unterwegs sein können!

Möchten Sie Ihren eigenen DIY-Wohnmobil bauen? LESEN SIE DIE ANLEITUNG
+
Scrolle nach oben

Senden Sie dies an einen Freund