border=0

Wie wir maßgeschneiderte Küchenschränke für unseren DIY-Van bauten

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Erfahren Sie mehr >>

Wie wir maßgeschneiderte Küchenschränke für unseren DIY-Van bauten

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Erfahren Sie mehr >>

Schicken Sie mir epische Bauanleitungen und Tipps für das Vanlife

Schicken Sie mir epische Bauanleitungen und Tipps für das Vanlife

Ohne Wasser und ohne die Möglichkeit, Essen zu kochen, wäre das Leben in einem Van einfach nicht möglich. Der ständige Einkauf von Speisen und Getränken in Restaurants und Tankstellen ist nicht nur ungesund, sondern auch teuer. Einer der wichtigsten Bestandteile eines Lieferwagens ist die Küchenausstattung.

Unsere Küche (… Küchensituation… verstanden?) Beherbergt unsere Spüle, den Wasserhahn, die Fußpumpe und die Wassertanks. Es hat auch Abstellräume für unseren Herd, Geschirr, Besteck, Töpfe und Pfannen. Die große Arbeitsplatte bietet viel Platz zum Zubereiten von Speisen, Kochen oder Arbeiten. In der Freizeit dient sie auch als strukturelle Stütze für unser ausziehbares Queensize-Bettgestell . Und es sieht verdammt süß aus, wenn wir es selbst sagen :-).

Da unsere Küchenschränke so speziell auf unsere jeweilige Einrichtung zugeschnitten sind, funktionieren die hier aufgeführten Anweisungen möglicherweise nicht ohne Änderungen für Ihren Van. Wir hoffen jedoch, dass Sie Anregungen und Ideen dazu finden, wie wir alles aufgebaut und arrangiert haben. Wir haben viele Tipps und Tricks, mit denen Sie Ihre eigene Transporterküche gestalten können.

Herausfinden, wo alles hingeht

Wir hatten einige Dinge, die wir in unsere Küche aufnehmen wollten, also mussten wir zuallererst entscheiden, wie alles in den Schränken angeordnet werden sollte . Hier ist, woran wir gearbeitet haben:

Wir haben mehrere Trockenläufe durchgeführt, in denen wir die Gegenstände so angeordnet haben, wie wir es uns vorgestellt haben, und sie so >

Unser ursprünglicher Plan war es, unseren fantastischen tragbaren 12-V-Kühlschrank in die Mischung aufzunehmen und ihn unter die Arbeitsplatte hinter dem Fahrersitz zu legen. Aber das erwies sich als etwas zu eng für unseren Raum, und es ließ keinen Platz für die Aufbewahrung der Küche.

Wir haben jedoch festgestellt, dass der ARB-Kühlschrank perfekt zwischen die beiden Vordersitze passt. Wir waren aus folgenden Gründen zunächst nicht die größten Fans dieser Option:

  1. Wir wollten dies offen lassen, um den Hunden das Liegen zu ermöglichen, während wir fuhren.
  2. Ohne nach draußen zu gehen, wäre eine Herausforderung.
  3. Ein Upgrade auf drehbare Sitze würde so gut wie ausgeschlossen.

Letztendlich erwies es sich jedoch als der beste Ort für den Kühlschrank. Es gibt einfach so viel Platz in der Küche frei und nutzt den sonst toten Raum. Über den Kühlschrank zu kriechen, um nach hinten zu kommen, ist nicht so schlimm, es gibt uns eine andere Oberfläche, auf der wir Dinge anbringen können, und es kann sogar zur Not als zusätzlicher Sitz dienen.

Wir haben auch schnell herausgefunden, dass die Hunde, wenn sie vorne sind, gerne auf den Armaturenbrett steigen und aus dem Fenster schauen oder sich beim Fahren einfach mit uns anlegen. Nymeria will immer auf dem Schoß von jemandem sein, und Crow ging ein paarmal auf Nahrungssuche zu den Füßen des Fahrers. Auf jeden Fall nicht sicher!

Unser Layout blockieren

Sobald wir herausgefunden hatten, wo wir alles haben wollten, legten wir das Klebeband des Malers auf den Boden des Lieferwagens, um alles abzusperren und uns eine Vorstellung vom Layout zu geben, damit wir den Rahmen entwerfen konnten.

Wir beschlossen, dass der Wassertank direkt hinter dem Fahrersitz platziert werden sollte, gefolgt vom Spülbecken / Wasserhahn / Abflussbehälter. Als nächstes wäre ein Lagerschrank für unsere Küchenutensilien, dann ein kleiner Kasten, in dem der Ofen aufbewahrt wird. Diese Liege schwebt über der Ablagebank, und darunter befindet sich eine Lücke für ein Kissen, wenn sich das Bett im Liegemodus befindet.

Wir haben uns nicht nur Gedanken darüber gemacht, wie unsere Küche angeordnet werden soll, sondern auch darüber, wie sie als Teil eines zusammenhängenden Designs für den Wohnbereich zur Ablagebank und zum ausziehbaren Bettrahmen passt.

Aufbau unserer Küchenschränke

Den Rahmen bauen

Sobald wir unsere Maße hatten, begannen wir, den Rahmen aus 1 × 3 zu konstruieren, die mit Taschenlöchern zusammengehalten wurden.

Taschenlöcher sind eine Möglichkeit, Holz zu verbinden, das unglaublich stark, leicht und einfach zu handhaben ist. Tatsächlich haben wir einen ganzen Blog-Beitrag darüber geschrieben, warum Taschenlöcher so großartig sind . Sie benötigen jedoch einen speziellen Bausatz , um sie herzustellen.

Wir haben zuerst rechteckige Rahmen zusammengeschraubt, um jeden Abschnitt zu trennen. Dann befestigten wir sie in einem größeren Rahmen, indem wir einige 1 × 3 Querstücke über die Rückseite schraubten.

Wir haben auch 1 × 2 Schnittholz an der Vorderseite angebracht - die Teile an der Oberseite halten den Rahmen zusammen und fügen eine Stelle hinzu, an der die Arbeitsplatte festgeschraubt werden kann, während das Teil an der Unterseite auch dazu beiträgt, alles zusammenzuhalten und eine Lippe an der Unterseite von das Kabinett.

Ein 1 × 3-Stück trennt das Spülbecken vom Wassertank und gibt dem Spülbecken und dem Wassertank einen Platz zum Abstellen.

Der Teilschrank für den Ofen ist im Wesentlichen eine Sperrholzkiste, die mit Taschenlöchern zusammengeschraubt und mit dem hinteren Querstück am Rest des Rahmens befestigt ist. Der Boden der Schachtel ist ebenfalls mit einem Regal am Rahmen daneben verschraubt.

Dann schneiden wir Sperrholzstücke, um feste Wände an den Außenseiten zu schaffen und den Küchenschrank abzumauern. Jedes Sperrholzstück passt in die Lücken in den 1 × 3-Rahmen und wird mit Taschenlöchern befestigt.

Der Rahmen hat auch ein weiteres wichtiges Merkmal: einen 6 "x 6" x 6 "großen Einsatz für die Fußpumpe aus 1 × 2 und Taschenlöchern. Dadurch kann die Pumpe mit der Vorderseite des Gehäuses bündig abschließen, ist jedoch für das Pumpen von Wasser immer noch leicht zugänglich.

Arbeitsplatte und Wasserzugangsdeckel

Wir haben den Rahmen so gebaut, dass die Spüle direkt darauf ruht. Um sicherzustellen, dass die Arbeitsplatte flach sitzt, haben wir die Position der Spüle nachgezeichnet und diese ausgeschnitten, sodass die Spülenlippe bündig mit der Oberseite des Rahmens abschließt.

Die Theke könnte dann ganz oben stehen. Wir haben ein schönes Stück Leimkarton für die Arbeitsplatte verwendet. Das geklebte Stück, das wir verwendeten, war 24 Zoll breit, also haben wir es als erstes auf 20 Zoll gerippt. Dann schneiden wir es in zwei Teile - eines für einen festen Thekenbereich, das andere für einen hochklappbaren Zugangsdeckel über dem Wassertank.

Um den Zugangsdeckel herzustellen, schneiden wir einen 2-Zoll-Streifen von dem kantenverleimten Deckel ab, den wir dauerhaft an der Oberseite des Rahmens befestigt haben. Anschließend haben wir den Deckel mit einem 12-Zoll-Scharnier an diesem Stück befestigt.

Den Waschbeckenausschnitt machen

Um den Ausschnitt für die Spüle zu machen, haben wir zuerst die Arbeitsplatte auf den Rahmen gelegt und so viel Umriss wie möglich von unten nachgezeichnet. Dann drehten wir die Theke um, richteten das Waschbecken mit den Bleistiftlinien aus und beendeten die Verfolgung.

Das eigentliche Loch musste kleiner sein, um die Lippe um die Spüle herum zu bedecken, also zogen wir eine weitere Linie von der nachgezeichneten Linie ein. Wir haben es so gemacht, dass die Spüle rundherum eine Lippe von ca. 1,5 cm hat.

Um das Loch für die Spüle herauszuschneiden, bohrten wir ein Loch in die Ecke mit einem 1-¼-Zoll-Spatenbit und schnitten dann mit einer Stichsäge.

Der Ausschnitt kann auf der freiliegenden Lippe aufliegen und als Spültischabdeckung dienen, um uns bei Bedarf mehr Ablagefläche zu bieten. Durch das Loch, das wir mit dem Spatenbohrer gebohrt haben, können wir den Deckel leicht greifen, um ihn zu entfernen. Wir haben Spülenabdeckungen wie diese gesehen, als wir Wohnmobile nach Inspiration absuchten, und fanden, dass dies eine großartige Idee war.

Hinweis: Wenn Sie das Design für Ihren Lieferwagen herausfinden möchten, empfehlen wir Ihnen dringend, RV-Händler aufzusuchen und einige Layouts und andere Neuerungen zu prüfen. Es kann eine Goldmine für Ideen sein.

Nachdem wir das Loch für die Spüle geschnitten hatten, schraubten wir die Arbeitsplatte mit einer Kombination aus Taschenlöchern an der Oberseite des 1 × 3-Rahmens und durch die 1 × 2-Schrauben an der Vorderseite nach oben. Wir bohrten auch ein Loch hinter dem Waschbecken für den Wasserhahn.

Testanpassung und Hinzufügen eines Backsplash

Wie bei den meisten Dingen in einem DIY-Van ist es wichtig, die Schränke während des Einbaus trocken zu montieren, um sicherzustellen, dass alles so funktioniert, wie Sie es möchten.

Als wir unsere Schränke trocken montierten, stellten wir fest, dass wir die Position des Füllrohrs für den Gastank falsch gemessen hatten, sodass wir ein Stück des Rahmens ausschneiden mussten, damit es funktioniert. Hoppla!

Um ein Nachtropfen hinter den Schränken zu verhindern und das Erscheinungsbild zu verbessern, haben wir einen Aufkantung aus einem wirklich gut aussehenden 1 × 3-Teil hinzugefügt. Wir schneiden es auf Länge und befestigen es dann mit Taschenlöchern und Titebond II-Holzleim bündig an der Rückseite der Arbeitsplatte.

Fantastische rustikale nicht zusammenpassende Schranktüren

Unsere Schranktüren bestehen aus ½ ”Birkensperrholz, das sehr robust ist und auch gut aussieht. Wir schneiden das Sperrholz auf die Größe der Schranköffnungen zu und lassen auf beiden Seiten etwas Überlappung, damit die Türen im geschlossenen Zustand auf dem Rahmen aufliegen.

Nachdem wir die Schranktüren geschnitten hatten, installierten wir die Hardware (Scharniere und Riegel) und testeten sie am Schrankrahmen. Wir haben die Hardware für den nächsten Schritt abgenommen.

Während das Birkensperrholz für sich allein gut aussieht, wollten wir unsere Schranktüren großartig und einzigartig machen. Deshalb haben wir eine rustikale Verkleidung aus nicht zusammenpassenden Brettern hinzugefügt, die zum Stil unserer Decke aus Zedernholz passt . Wir haben bei Menard's ein Bündel ¼ ”Kiefernlattenmaterial für ca. 11 USD gefunden, das perfekt war.

Zuerst legten wir alle Türen in der richtigen Reihenfolge nebeneinander auf eine Werkbank. Dann haben wir die Leiste nacheinander geschnitten und befestigt. Wir verteilen Titebond II-Holzleim auf der Rückseite eines Lattenstücks und nageln es dann mit end-Zoll-Drahtstiften an beiden Enden fest. Wir haben die Nägel mit einem Dorn weiter in die Löcher geschlagen.

Um einen unpassenden Look zu erzielen, haben wir die Stücke in zufällige Längen geschnitten - ein kurzes Brett, gefolgt von einem >

Die letzte Reihe befand sich oberhalb der Schranktüren, sodass wir nach der Installation den Überschuss mit einer Stichsäge abscherten. Wir mussten auch etwas überschüssige Latte von der Öffnung für die Fußpumpe abschneiden.

Schließlich haben wir alles abgeschliffen. Die verwendete Latte hatte eine ziemlich raue Oberfläche. Wir begannen mit Sandpapier der Körnung 50, wechselten dann zur Körnung 80 und dann zur Körnung 120. Das war sehr zeitaufwändig, aber die Ergebnisse haben sich gelohnt.

Färbung der Schranktüren und der Arbeitsplatte

Wir wollten, dass die Schranktür genauso rustikal aussieht wie der Rest unseres Lieferwagens. Deshalb haben wir die gleichen Gelflecken von Varathane und General Finishes verwendet, mit denen wir unsere Decke befleckt haben.

Genau wie bei der Decke gingen wir Brett für Brett, wischten den Fleck mit einem Lappen ab und versuchten, die Farben zufällig zu mischen. Wir haben dann mit einem kleinen Pinsel die Risse zwischen den Brettern aufgefüllt.

Hier ist ein Video von John in Aktion, wie er die Schranktür beschmutzt.

Der Rahmen war viel einfacher. Wir haben die ganze Sache mit Varathane Provincial befleckt. Wir haben auch die Seiten und Rückseiten der Türen mit Provincial gefärbt. Wir haben die Türen und den Rahmen mit zwei Schichten Minwax Wipe-On Polyurethane versehen .

Bevor wir den Rahmen anfärben, schleifen wir ihn schrittweise auf 120er Körnung. Wir haben auch die Arbeitsplatte auf 180er Körnung geschliffen.

Für die Arbeitsplatte wollten wir, dass sie sich von den Brauntönen des restlichen Schranks abhebt, aber wir konnten uns nicht für einen Fleck entscheiden. Wir haben einen leichten natürlichen Fleck auf einem Schrottstück getestet, aber er hat uns nicht wirklich „gepackt“. Dann beschlossen wir, es in einer Farbe - entweder in Blau oder Grün - zu färben, die zum Regenbogenthema passte, das wir für den Rest des Lieferwagens planten.

Bei Home Depot ( Varathane Vintage Aqua ) fanden wir einen fantastischen blauen Fleck, der perfekt war - ein helles Blau, das auch einen verwaschenen Look hatte und die Maserung des Holzes durchscheinen ließ. Wir haben zwei Mäntel überstrichen, und es kam perfekt heraus.

Zum Schluss haben wir drei Schichten Watco Butcher Block Oil aufgetragen . Dies versiegelt das Holz, verleiht ihm einen schönen Glanz und ist absolut lebensmittelecht.

Nachdem alle Färbungen und Endbearbeitungen abgeschlossen waren, installierten wir das 12-Zoll-Piano-Scharnier am Wasserzugangsdeckel und fügten alle Schranktürbeschläge hinzu.

Die Schranktüren erhielten Schnäpper, Scharniere und Zugvorrichtungen, und wir installierten Schiebefensterschlösser an der Unterseite der Haupttüren und einen Zylinderbolzen an der Tür zur Ofennische, um sicherzustellen, dass während der Fahrt alles sicher geschlossen bleibt.

Einbau der Schränke in den Van

Jetzt, da unsere Schränke gebaut waren, konnten wir zum letzten und aufregendsten Schritt übergehen: sie in den Lieferwagen setzen!

Die Art und Weise, wie wir unser Layout des Küchenschranks entworfen haben, ist an unserer Klapp-Ablagebank befestigt, daher haben wir beide gleichzeitig installiert. Dazu brachten wir sie in Position und verankerten sie mit einem ganzen Bündel von 1 ½ Zoll-Winkeln und ¾ Zoll-Blechschrauben am Boden des Lieferwagens.

Wir haben auch die Bank und den Schrank zusammengeschraubt, wo sie sich unter der Herdnische treffen. Diese Dinge gehen nirgendwo hin!

Unser Van hat jetzt eine unglaublich einzigartige und funktionale Küchenzeile. Es fasst nicht nur alle unsere Küchenutensilien und bietet eine Oberfläche zum Kochen und Bearbeiten - es dient auch als strukturelle Stütze für unseren Bettrahmen. Die rustikale, nicht übereinstimmende Verkleidung ist eines der Hauptmerkmale unseres Vans, und die blaue Arbeitsplatte verleiht unserem braunen Innenraum einen tollen Farbtupfer.

An unserer maßgefertigten Van-Küche gibt es viel zu lieben, und wir haben mit diesem Aufbau bereits viele großartige Mahlzeiten zubereitet. Wir hoffen, dass unsere Ideen Sie dazu inspiriert haben, Ihre eigene Transporterküche anzupassen.

Folgen Sie uns auf Instagram @gnomad_home und auf Facebook , um weitere Build-Guides, Reiseaktualisierungen und Vanlife-Tipps zu erhalten. Prost!

Hat Ihnen diese Seite geholfen?

JA

Schicken Sie mir epische Bauanleitungen und Tipps für das Vanlife

Schicken Sie mir epische Bauanleitungen und Tipps für das Vanlife

Mehr Dope Sh ... Enanigans

10
Hinterlasse eine Antwort

5 Kommentarthreads
5 Thread Antworten
7 Anhänger
Die meisten reagierten Kommentar
Heißester Kommentarthread
7 Verfasser von Kommentaren
MadelineMadelineBabzSierraChad Neueste Kommentarautoren
Abonnieren
neueste älteste am meisten gestimmt
Benachrichtigen von
Gast
John Ward

Grüß dich, zunächst möchte ich sagen, wie großartig deine Website ist. Dies ist bei weitem die klarste, einfachste, umfassendste und nützlichste „Anleitung“ für die Anpassung von Lieferwagen, die ich gefunden habe. Vielen Dank für all die Arbeit, die dies gemacht haben muss! Ich bin im Begriff, mein neues Haus, ein 2014er Promaster, umzubauen. Natürlich habe ich viele Fragen, aber eine, auf die ich immer wieder zurückkomme, ist, wie ich meine Schränke sichern soll (sowie Bett Bank, Theken, Überkopf Theken, Schrank etc.) zum Van. Read more » Haben Sie diese Komponenten in Ihre Wand gebohrt und … Weiterlesen »

Administrator

Hallo John, vielen Dank für die freundlichen Worte! Wir haben viel Arbeit in diese Site gesteckt und ich freue mich, dass Sie sie hilfreich finden! Wir befestigten alle Möbel in unserem Van im Boden / Unterboden (aber nicht im Metall darunter) mit einer Tonne Metall-L-Klammern und 3/4 "Blechschrauben. Der Bettrahmen wird ebenfalls mit Schwerlastbügeln in die Wandverkleidung eingeschraubt. Hinter dem Küchenschrank befindet sich ein zufälliges Stück Metallrohr, das am Rahmen des Lieferwagens angeschweißt ist, und wir haben den Rahmen des Küchenschranks mit einem Reißverschluss befestigt, um zusätzlichen Halt zu gewährleisten. Read more » We also … Weiterlesen »

Gast
Tschad

Ich habe gerade meinen eigenen Buildout fertiggestellt, indem ich so viele Ihrer Informationen und Ratschläge hier verwendet habe: DANKE. Ein paar Dinge, die ich hinzufügen möchte (ich hoffe, es macht Ihnen nichts aus): - Holen Sie sich selbstschneidende Schrauben und schrauben Sie den Wal an den Blechrahmen. Die Pumpe benötigt ein ziemliches Drehmoment, um das Wasser zu bewegen. Nur wenn Sie es unter dem Boden mit Ihrem Sperrholz verschrauben, besteht die Gefahr, dass ein großer Teil des Bodens abgerissen wird. - Selbstschließende Scharniere machen Verriegelungen überflüssig. Read more » Fänge könnten immer noch eine gute Idee sein, wenn Sie viel loses Zeug haben, das die Tür zwingen könnte ... Lesen Sie mehr »

Administrator

Hallo Tschad, wir sind für dich aufgepumpt, das ist sehr aufregend! Und danke für all den Input! Wir sollten diesen Beitrag etwas genauer bearbeiten, um zu verdeutlichen, wie wir unsere Pumpe festgeschraubt haben - er ist auch in einem Teil des Schranks festgeschraubt, der sich direkt dahinter befindet (an der Pumpe befinden sich Schraublöcher zum Einschrauben in den Boden und zum Einschrauben eine senkrechte Wand hinter der Pumpe). Das sichert es ziemlich gut, aber es an den Rahmen zu schrauben ist auch eine gute Lösung. Das sind großartige Informationen zum Anschließen einer Walpumpe an einen normalen Wasserhahn. Read more » Thanks … Weiterlesen »

Gast
Sierra

Hallo Leute! Ich habe mich gefragt, ob Sie zwischen der Arbeitsplatte und der Spüle eine Art Dichtungsmasse oder Dichtungsmasse verwendet haben. Vielen Dank!

Gast
Babz

Schöne Grüße,
Lieben Sie den Edelstahlwasserbehälter. Wie füllst du es aus?
Vielen Dank
Babz

Administrator

Hallo Babz, wir haben einen 6-Gallonen-Wasserkrug, den wir an einem Zapfen auffüllen und in den oberen Teil des Edelstahltanks gießen. Wir könnten auch einen Schlauch dazu verlegen, sind aber nicht dazu gekommen, einen Trinkwasserschlauch zu kaufen.

~ John

Gast
Madeline

Ich hätte es vielleicht verpasst, aber ich frage mich, wie die Maße für Höhe, Länge und Breite Ihres Schranks insgesamt waren. Vielen Dank!

Administrator

Hallo Madeline, die genauen Maße haben wir im Artikel nicht aufgeführt. Die Abmessungen unseres Schranks hängen vom Gesamtaufbau ab - wir haben die Höhe und Länge basierend auf der Montage an unserem Bettrahmen- / Bankdesign und die Breite basierend auf der Unterbringung unseres Wassertanks unter dem Schrank festgelegt. Da dies alles von anderen Faktoren in unserem Van abhing, stellten wir fest, dass unsere Messungen nicht unbedingt auf ein anderes Build übertragbar sind und trotzdem geändert werden müssen, sodass wir sie nicht einbeziehen (obwohl wir möglicherweise das aktualisieren werden) Post mit den genauen Zahlen). Read more » Wir sind eigentlich ... Lesen Sie mehr »

Gast
Madeline

Danke für die Antwort John! Es macht durchaus Sinn, dass die genauen Abmessungen vom Lieferwagen / Aufbau usw. abhängen. Es fiel mir schwer, mich für eine gute Arbeitshöhe für meine Umrüst-Lieferwagenzähler zu entscheiden. Das meiste, was ich gefunden hatte, war für Sprinter, was einfach nicht dasselbe ist. Am Ende habe ich etwas sehr Ähnliches gemacht! Ich ging mit 24 "für meine Küchenschubladen / Theke und kaufte einen vorgefertigten Badezimmereitel, den ich für das Waschbecken auf 26" reduzierte. Für eine schnelle Einrichtung gut ausgearbeitet 🙂 Viel Spaß beim Reisen!

Vanlife Gewusst wie:

Ihr vollständiger Leitfaden für das Leben auf der Straße

Interessiert an vanlife? Lesen Sie unseren kostenlosen Leitfaden. Wir decken alles ab, was Sie wissen müssen - Vor- und Nachteile, Badezimmer und Duschen, Übernachtungsmöglichkeiten, Geldverdienen auf Reisen, häufig gestellte Fragen - und vieles mehr!

Bauen Sie Ihren Van

Der ultimative Van Build-Leitfaden

Planen Sie einen Transporterbau? Lesen Sie unseren kostenlosen Leitfaden. Wir decken fast alles ab, was Sie wissen müssen - von der Planung über die Isolierung bis hin zu Solar- und Elektrogeräten, Kommissioniergeräten und wichtigen Werkzeugen. Fangen Sie noch heute an, damit Sie unterwegs sein können!

Möchten Sie Ihren eigenen DIY-Wohnmobil bauen? LESEN SIE DIE ANLEITUNG
+
Scrolle nach oben

Senden Sie dies an einen Freund